Ich glaub‘, es geht schon wieder los

Kein Fußball ist vorbei, bald startet endlich die neue Saison in Liga zwei. Diskussionen, Neues, ein Überblick:

Infos zum Saisonstart gibt es von USP. Dort wird für die  20€ teure Südkurvenmitgliedschaft und mit „wenig (sportlich) interessanten Begegnungen“ geworben. Könnt ihr natürlich trotzdem gerne machen.

Der Übersteiger nimmt sich gleich der ganz großen Themen an. Zum einen ist das die mal wieder entflammte aufgekochte Diskussion über die Bezahlung oftmals aufgeblähter Polizeieinsätze. Der Bremer Senat will die DFL (respektive Werder) zur Kasse bitten. Die Grün-Weißen sehen sich dank der Rückendeckung des Ligaverbandes in aussichtsreicher Position und würden es auf eine gerichtliche Auseinandersetzung ankommen lassen.

Das zweite Thema sind mögliche Boykotte von Auswärtsspielen. Fans anderer Vereine wollen vor allem auf das Gastspiel bei RB Leipzig verzichten. Auch bei St. Pauli gibt es solche Gedanken, wenn auch aus anderen Gründen. Die Sankt Pauli Mafia ruft zum Boykott der Auswärtspartie bei Greuther Fürth auf. Die Gründe hierfür sind die weite Anreise an einem Montagabend. Alle bisher terminierten Gastspiele des FCSP liegen auf einem Wochentag bei mehr als 500 km Entfernung.

Im St.-Pauli-Kosmos stehen zur neuen Spielzeit einige (kleinere)  Änderungen an. Zu den Heimspielen gibt es nun online eine kostenpflichtige Tickettauschbörse. Für Auswärtige sicherlich eine Option. Bessere weil günstigere Alternative ist und bleibt die Tauschbörse der AFM.

Nach dem ersten Heimspiel gegen Ingolstadt ist es endlich leider so weit. Mit der Nordtribüne wird der letzte Neubauabschnitt des Millerntors in Angriff genommen. Ein letztes Mal wird also das Panorama mit Bunker, Fernseh- und Wasserturm in der gewohnten Form zu genießen sein. Bis etwa in den April hinein soll die neue Nord fertiggestellt sein. Die Gäste wandern in dieser Zeit auf die Haupttribüne.

Im Herbst findet wie üblich die JHV statt. Etwas überraschend verzichtete der Aufsichtsrat auf eine erneute Nominierung des Teams um Präsident Stefan Orth. Stattdessen soll Oke Göttlich für dieses Amt vorgeschlagen werden. Dieser Wechsel sorgte in einschlägigen Qualitätsforen für eher geringe Unruhe. Orths solide Arbeit stellt kaum jemand in Frage. Spannend wird, mit wem und mit welchen Ideen der Neue in seine Amtszeit gehen wird.

Zum Abschluss sei erneut der Übersteigerblog erwähnt. Für alle Besserwisser empfehle ich die Teilnahme der Saisonprognose 2014/15. Immerhin dürft ihr im Falle des Falles bspw. später behaupten: Hab ich doch gleich gesagt, dass XY seine 29 Buden machen wird.

PS: Jetzt habe ich mir selbst einen Ohrwurm verpasst (Autsch). Aber eigentlich ein geiler Chant.

Ich glaub‘, es geht schon wieder los,
das darf doch wohl nicht wahr sein,
daß man so total den Halt verliert!
Ich glaub‘ es geht schon wieder los
und wird auch nie vorbei sein,
wenn man so die Lust auf Leben spürt.

Für das Headerbild geht der Dank an Kiezkicker. (CC BY-NC-SA 3.0)

Advertisements

3 Gedanken zu “Ich glaub‘, es geht schon wieder los

  1. Danke noch mal für die rechtzeitige Erinnerung daran, dass es das letzte Spiel der jetzigen Nord sein wird. Ich muss am Samstag unbedingt meine Kamera mit nehmen….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s