Chancenlos gepunktet

Linke Seite, rechter Flügel, scheiße spiel’n wir. Keine guten Chancen, gegen Ingolstadt Null-Vier.

Das Beste vom Spiel gegen Ingolstadt soll gleich zu Anfang genannt werden. Zum einen sorgte die im wahrsten Sinne des Wortes ernüchternde Vorstellung des FC St. Pauli für keinerlei Feierkater. Zum anderen war wenigstens die Choreo in der Süd sehenswert.

Das Spiel an sich hielt dann wenig Höhepunkte bereit. Zwei Halbchancen von Fin Bartels sowie zwei Fernschüsse von Marcel Halstenberg und Tom Trybull waren die magere Chancenausbeute der Braun-Weißen. Auch die Einwechslung von Christopher Buchtmann änderte wenig an der Qualität der heimischen Offensivbemühungen. Die leicht besseren Oberbayern hatten mit dem Lattenknaller von Collin Quaner die mit Abstand beste Möglichkeit des Spiels. Die Ingolstädter wirkten in der Schlussphase dann aber mit einem Remis ebenso zufrieden wie die Vrabec-Elf. Unterm Strich bleibt die wohl bislang offensivschwäschte Vorstellung des magischen FC, bei zumindest ein Punkt eingetütet wurde.

Auch zwei mögliche Elfer (Bartels und Schachten gingen zu Boden) hätten wahrscheinlich keine Begeisterungsstürme ausgelöst, so wenig verdient wäre ein Heimerfolg gewesen. Ungeachtet dessen waren die sehr deutlich wahrnehmbaren Pfiffe nach Spielende unter aller Kanone. Ob man das Team nach der Leistung mit (aufmunterndem) Applaus verabschieden will oder kann, ist dabei eine andere Frage. Auch Schweigen ist für alle Unzufriedenen eine Option, die besser ist als das konsumentenhafte Auspfeifen.

Den Spieltag rundete der persönliche Gewinn bei der AFM-Mitgliederwerbeaktion ab. Da gewinnt man mal (danke), und dann hat man das schicke Buch natürlich schon – passt wie Arsch auf Eimer zum Tag. Bereits am morgigen Dienstag geht es für uns ins Möbelhaus nach Paderborn. Beim Auswärtsspiel in Ostwestfalen werden wir einen ganz anderen Auftritt erleben – wetten?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s