Tief in der eigenen Hälfte…

… wo der Peter drei Punkte raubt. Klappt so wenig. So wenig, dass man’s kaum glaubt.

Fakt des Tages: Zehntes Gegentor in dieser Saison nach einer Ecke (zählt der Übersteiger).20140215_153115

Bild des Tages: Marc Rzatkowski nach seinem Lattentreffer in der Nachspielzeit kaum zu trösten (photographiert Stefan Grönveld).

Kuriosum des Tages: Der erste mir untergekommene Fanschal mit eingenähtem Sponsor.

Zahl des Tages: Tom Trybull auf der Sechs mit den meisten Pässen (56) und der besten Quote (84%) (faktenhubert bundesliga.de). Nahm zudem nach der Auswechslung Kallas die Kapitänsbinde, weil sich sonst niemand für sie zuständig fühlte.

Erkenntnisse des Tages: Ein gesperrter oder schlecht aufgelegter Christopher Buchtmann ist nicht zu ersetzen. Und: In der nüchternen Nachbetrachtung (im doppelten Wortsinne) mithilfe der Flimmerkiste war es nicht so schlimm wie im Stadion wahrgenommen. Aber leider auch kaum besser. Ohne Ideen helfen dann auch 65% Ballbesitz nichts.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s